Privilegierte Schützengesellschaft Darmstadt 1538 e.V.

Großkaliber
Folgende Disziplinen können bei uns geschossen werden:

Großkaliber-Gewehr 100m

Zugelassen sind Großkalibergewehre bis zu einem Kaliber von 8 mm.
(Mehrlader dürfen nur als Einzellader verwendet werden)
Das Gewicht der Waffe einschließlich Visiereinrichtung und Handstop
darf 6,5 kg nicht überschreiten

Entfernung:100 m. Anschlag: liegend, freihändig

6 x 5 Schuss 30 in einer Gesamtschießzeit von 50 Minuten



Ordonnanzgewehr

Zugelassen sind Repetiergewehre, die bis einschließlich 31.12.1963 als Ordonnanzwaffen geführt wurden.
Munition:Handelsübliche, auch wiedergeladene Zentralfeuerpatronen.
Ordonnanzgewehre sind in der Ausführung "Einzellader"oder "Mehrlader" erlaubt.

Geschossen wird auf eine Distanz von 100 Meter ohne Hilfmittel, z.B Zielfernrohr.

Der DSB-Wettkampf bestehend aus 2 x 10 Schuß liegend und 2 x 10 Schuss stehend.

Liegend-Wettkampf: 30 Schuß



Unterhebelreptierer

Zugelassen sind Unterhebelrepetierer mit Zentralfeuerpatronen max. 11,63mm (.45).
Abzugwiderstand mindestens 1000g. Ladekapazität mindestens 5 Patronen.
Originalgetreue Visierung
Breite der 10 = 50 mm, Entfernung: 50 oder 100 m
Der DSB-Wettkampf bestehend aus 2 x 10 Schuß stehend und 2 x 10 Schuss kniend.


Zentralfeuerpistole



Zugelassen sind Revolver und selbstladende Pistolen mit handelsüblichen
Zentralfeuerpatronen im Kaliber 7,62 bis 9,65 mm (.30 - .38)

Das Wettkampfprogramm besteht aus je einem Durchgang Präzision- und Duellschießen zu je dreißig Schuss. Entfernung: 25 m

Präzisionsschießen: sechs Serien zu je fünf Schuss in fünf Minuten, stehend freihändig

Duellschießen: für jede der sechs Serien zu je fünf Schuss werden die Scheiben fünf mal für je drei Sekunden dem Schützen zugedreht und für jeweils sieben Sekunden weggedreht. Bei jeder Zudrehung der Scheibe darf nur ein Schuss abgegeben werden


GK-Pistole/Revolver

Zugelassen sind Pistolen und Revolver in verschiedenen Wertungsklassen.
Abzugsgewicht mindestens 1000 g. Eine Mündungsbremse ist nicht gestattet.
Magazin-/Trommelkapazität mindestens 5 Patronen.

Minition:Handelsübliche (auch selbstgeladende) Munition, die den geforderten
Mindestimpuls (MIP) erreicht. Die Munition muss waffentypisch sein

Entfernung: 25 m. Die Waffe darf mit 2 Händen gehalten werden.
(9 mm Para: MIP=250, .45 ACP: MIP=350, .357 Magnum. MIP=350, .44 Magnum=450)

Wettkampf:
4 x 5 Schuß auf Präzisionsscheibe in 150 sec und
4 x 5 Schuß auf Duellscheibe in 20 sec